Nachlese

Folgende Texte können im Buch „Naturheilkundliche Ratschläge von Miriam Wiegele“ ausführlich nachgelesen werden. Auf meiner Webseite werden sie in abwechselnder Folge gebracht.

Braunwurz, vergessene Heilpflanze

Auch wenn die Braunwurz in der Kräuterheilkunde kaum mehr bekannt ist, wäre anzuraten, sich ihrer zu erinnern und sie wieder anzuwenden. Sie ist nämlich sehr wirkungsvoll bei einer Lymphatischen Diathese, wie man in der Homöopathie eine Krankheitsbereitschaft der Haut und der Schleimhäute nennt, was zu einer besonderen Infektionsanfälligkeit führt. Braunwurz, eigenartige Pflanze Die Braunwurz gehört […]

Bambus, Pflanze mit unbändiger Lebenskraft

Immer mehr Menschen leiden unter Beschwerden des Bewegungsapparates, der Wirbelsäule oder der Gelenke. Auf der Suche nach pflanzlichen Heilmittel für diese Probleme ist neuerdings eine Pflanze aus Ostasien populär geworden, der Bambus. Bambus, ein besonderes Rohr Der Bambus zählt botanisch gesehen zu den Gräsern, er ist also verwandt mit Mais oder Weizen ebenso wie mit […]

Den Augen Gutes tun

„Schau mir in die Augen, Kleines,“ dieser berühmte Satz aus dem Film Casablanca sagt es sehr klar aus. Unsere Augen lassen nicht nur Eindrücke herein, sondern sie lassen sie auch heraus. In ihnen sieht man die Gefühle und Stimmungen der Menschen. Leider sind unsere Augen sehr belastet und daher sollten wir überlegen, wie wir ihnen […]

Apitherapie – Gesundheit aus dem Bienenstock

So alt wie die Menschheit, ist auch die Beziehung zwischen Mensch und Biene. Die Wertschätzung von Bienenprodukten ist erfreulicherweise immer mehr steigend und die Apitherapie (Apis ist die Biene) findet zunehmend auch wissenschaftlich mehr Anerkennung. Die Honigbienen schenken dem Menschen folgende Produkte, die er als Arznei oder Nahrung verwenden kann: Bienengift, Propolis und Wachs (für […]

Aromapflege für alte und kranke Menschen

In früheren Generationen war es selbstverständlich, dass die Angehörigen zuhause gepflegt wurden. Auch heute ist es der Wunsch der meisten Senioren, zuhause bleiben zu können, auch wenn schon diverse Folgen des Altwerdens schmerzhaft bemerkbar werden. Keine Frage, dass zur Pflege entsprechende Kenntnisse nötig sind, die man lernen kann. Wenig bekannt ist bei uns noch die […]