Nachlese

Folgende Texte können im Buch „Naturheilkundliche Ratschläge von Miriam Wiegele“ ausführlich nachgelesen werden. Auf meiner Webseite werden sie in abwechselnder Folge gebracht.

Haare, dicht wie eine Löwenmähne

Fast jeder Mensch leidet irgendwann unter Haarausfall. Mangelhafte Ernährung, hormonelle Umstellung, psychische Belastungen – die Gründe für Haarausfall sind wissenschaftlich noch nicht genau erforscht. Fakt ist, dass viele Menschen im Frühling häufig unter verstärktem Haarausfall leiden. Damit das „Haare lassen“ nicht zu schlimm wird, sollte man jetzt schon beginnen, die Haare mit natürlichen Heilmitteln wie […]

Die Bauchspeicheldrüse, eher im Schattendasein

Dass man auf seine Leber achten sollte, ist wohl jedem Menschen mit Gesundheitsbewusstsein klar. Doch ein Organ, das mit der Leber und Galle eine Trias, also eine Funktionseinheit bildet, die Bauchspeicheldrüse, ist viel zu wenig im Bewusstsein der Menschen. Grundsätzlich vorweg: Bauchspeicheldrüsenerkrankungen gehören in die Hände von Ärzten. Doch ein bisschen mehr an Aufklärung, was […]

Sonnenhut , heilendes Kraut bei Erkältungserkrankungen

Der Sonnenhut (Echinacea sp. ) ist eines der meist verkauften Arzneimittel. Er soll das Immunsystem stärken und wird daher gerne schon ab Herbst vorbeugend gegen Grippe und Erkältungserkrankungen eingenommen. Doch es gibt immer wieder widersprüchliche Berichte über die Wirkung des Sonnenhutes: er wirkt durch klinische Untersuchungen bestätigt verlässlich sagen die einen, andere dagegen behaupten, dass […]

Wenn die Gelenke schmerzen

Wenn es die Menschen raus ins Freie drängt und man einen vermehrten Bewegungsdrang spürt, gibt es leider viele Menschen, bei denen durch Gelenksschmerzen die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist. Es gibt aber eine Reihe von Heilpflanzen, deren Einsatz entzündungshemmend und schmerzlindernd wirken kann. Arthritis oder Arthrose Bei Gelenkserkrankungen unterscheidet man zwischen entzündlichen oder degenerativen Formen. Die Arthritis […]

Aromatherapie und Schwangerschaft

Die Aromatherapie ist längst von einer Modeerscheinung zu einer ernst zu nehmenden Therapieform geworden. Die Aromatherapie hat sich im professionellen Pflegebereich etabliert und wird auch von vielen Hebammen in der Geburtshilfe angewendet. Grundsätzlich eignet sich die Aromatherapie auch zur Selbstanwendung in der Hauskrankenpflege, Voraussetzung ist allerdings ausreichende Kenntnis über den richtigen Umgang mit ätherischen Ölen. […]