Heilsames und aromatisches Grün, die Heilkräfte all der würzenden Pflanzen, Band 1

Spricht man von heilsamem Grün, denkt man vermutlich primär an „bittere Arznei“ wie Wermut oder Schafgarbe. Die Heilmittelapotheke beginnt aber bereits im Küchengarten. Bei Gewürzkräutern gibt es keine Trennlinie zwischen kulinarischer Verwendung und einem Einsatz als Heilpflanze. Ähnliches gilt für die aromatischen Teekräuter wie die Goldmelisse, die im Kräutergarten wachsen, auch wenn sie nicht explizit […]

Zauberpflanzen – Pflanzenzauber Magische Pflanzen und zauberhafte Ratschläge

Schon immer wollte der Mensch in einer heilen Welt leben, wollte heil, gesund, erfolgreich und glücklich sein. Lebt er mit seinem Umfeld im Einklang, kann sich dieser Wunsch erfüllen. Doch das Universum zeigt sich oft von einer anderen Seite. Es kann dunkel, krankmachend und zerstörerisch sein. Dagegen versuchte der Mensch sich mit übernatürlichen Maßnahmen zu […]

Naturheilkundliche Ratschläge von Miriam Wiegele

Nach ihrem abgebrochenen Medizinstudium war es Miriam Wiegele klar, dass sie ihr Wissen in Phytotherapie, Pharmakognosie sowie in vielen alternativen Heilmethoden wie Homöopathie, anthroposophische Medizin, Aromatherapie, Gemmotherapie, etc. in Österreich nie in die Praxis umsetzen kann, da alles, was unter dem Titel Therapie läuft, hierzulande den Ärzten vorbehalten ist. So entschied sie sich, ihr Wissen […]

Kräuterheilkunde, auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierend zur praktischen Selbstanwendung

Die Phytotherapie ist die Lehre der therapeutischen Anwendung der Heilpflanzen, im Sprachgebrauch gemeinhin „Kräuter“ genannt. Dieses Buch stellt sich den Anspruch eine Kräuterheilkunde zu sein, bei der man nach Indikationen wie Immundefizite, Atemwegserkrankungen, etc. geordnet, nachlesen kann, welche Heilpflanzen therapeutisch sinnvoll zum Einsatz geeignet sind. Als Basis der Informationen dienen dabei wissenschaftliche Erkenntnisse der Pharmakognosie […]

Heilende Alpenpflanzen, Zauberpflanzen unserer Berge

„Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Hügel sind Apotheken“, dieser Spruch stammt von Paracelsus. Tatsächlich verfügen viele Bergpflanzen über Heilkräfte, die in der Volksmedizin vergangener Jahrhunderte bekannt und geschätzt waren. Einige dieser Heilpflanzen wie die Arnika (Arnica montana), der Gelbe Enzian (Gentiana lutea) sind anerkannte Heilpflanzen, aber da gibt es noch viele ungehobene Schätze […]